YouTube Offline: Was ist das und wie kann man ein Video speichern und offline ansehen?

Wenn Sie sich immer wieder an Orten mit punktueller Internetanbindung befinden – z.B. beim Pendeln zur Arbeit oder zu Hause – und Videos lieben, dann ist die Offline-Funktion von YouTube auf Sie zugeschnitten. Mit dieser Funktion können YouTube-Nutzer ihre Lieblingsvideos auch dann auf ihren Android- und iOS-Geräten genießen, wenn es keine nutzbare Netzwerkverbindung gibt. Hier ist, was die Offline-Funktion von YouTube ausmacht und wie Sie sie nutzen können.

Die 2014 eingeführte Offline-Funktion von YouTube ermöglicht es Android- und iOS-Nutzern, YouTube-Videos auf ihrem Gerät zu speichern und später zu nutzen. Diese Videos können über mobile Daten oder Wi-Fi-Netzwerk heruntergeladen werden. Die Funktion ist jedoch werbefinanziert, so dass Sie eine Werbung durchgehen müssen, bevor Sie zu Ihrem Video gelangen.

Nicht jedes Video ist verfügbar.
Es ist anzumerken, dass nicht jedes Video für die Offline-Betrachtung verfügbar ist. Ein Großteil der beliebten indischen YouTube-Inhalte kann heruntergeladen werden, aber Sie werden vielleicht auf einige Videos stoßen, die nicht zum Herunterladen verfügbar sind.

Offline-Verfügbarkeit

Jedes heruntergeladene Video kann nur bis zu 48 Stunden lang offline abgespielt werden. Danach müssen Sie eine funktionierende Internetverbindung finden und das Video mit der YouTube-App erneut synchronisieren, um Änderungen und den Verfügbarkeitsstatus zu erhalten.

So laden Sie ein YouTube-Video zur Offline-Betrachtung herunter
Um ein YouTube-Video offline verfügbar zu machen, müssen Sie zunächst die YouTube-App auf Ihrem Android- oder iOS-Smartphone oder Tablett öffnen.

Besuchen Sie die Videodatei, die Sie herunterladen möchten. Suchen Sie nach dem Symbol Add to Offline unterhalb des Videos (alternativ können Sie auch auf die Schaltfläche Kontextmenü klicken und die Option Add to Offline auswählen). Beachten Sie, dass, wenn das Video nicht für Youtube offline hören verfügbar ist, es eine gekreuzte Schaltfläche Add to Offline hat. Sie können ein solches Video nicht auf Ihr Gerät herunterladen.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Add to Offline geklickt haben, fordert Sie die YouTube-App auf, die Auflösung – Low, Medium, HD – der Datei auszuwählen. Niedrige Qualität wird schnell heruntergeladen, nimmt weniger Platz auf Ihrem Gerät ein, ist aber von relativ schlechter Qualität. Sobald Sie die Qualität ausgewählt haben, beginnt das Video auf Ihrem Gerät zu speichern.

Wie man YouTube Offline-Video anschaut

Beachten Sie, dass gespeicherte Videos nur innerhalb der YouTube-App verfügbar sind. Um die Datei zu finden, gehen Sie auf die Startseite von YouTube. Sie können dies tun, indem Sie das Video entweder mit einer Geste nach unten ziehen oder einfach auf die Zurück-Taste von Android tippen.

Sobald Sie sich auf der Startseite befinden, klicken Sie auf die Registerkarte Konto (diejenige ganz rechts, die einem menschlichen Körper ähnelt).

Gespeicherte Videos finden Sie auf dieser Seite. Wenn Sie darauf klicken, werden Ihnen alle Videos angezeigt, die Sie zur Offline-Betrachtung gespeichert haben. Wenn Sie ein Video löschen möchten, klicken Sie auf das Kontextmenü neben dem Video und wählen Sie Aus gespeicherten Videos entfernen.